WAS WILL ICH? - BLÖDE FRAGE

Es gibt offenbar REALISTISCHE und UTOPISCHE Träume.

Verbinde diese beiden - dann wird alles klar!.

Wie stellst du dir dein Leben in 20 Jahren vor?

Wenn dir deine Zukunft eher düster vorkommt, dann musst du

JETZT

etwas ändern!

Zum Beispiel:  Andere Freunde - mehr Distanz zu Problemen, die nicht deine sind (z.B. in der Familie) - mehr Energie - nicht alles glauben, sondern selber denken - mehr Interesse zeigen - einen anderen Lebenswandel einschlagen (mehr Sport schafft mehr Energie) - und so weiter.

Wer selbst nichts tut und lässt sich treiben - der ist zum Speiben
Wer selbst nichts tut und lässt sich treiben - der ist zum Speiben

Und wenn du gar nichts willst ... dann kannst du dich auch an eine Flasche klammern - bis du selbst eine wirst.

(c) Krenn
(c) Krenn