Download
DAS_MOTIVATIONSSCHREIBEN.pdf
Adobe Acrobat Dokument 37.8 KB

TEXTVORSCHLAG

So ein Motivationsschreiben ist nicht leicht zu verfassen. 

Zuerst musst du Informationen über die Firma einholen und mit deinen Wünschen und Fähigkeiten vergleichen.

Wenn du an eine Firma schreibst, wo du in den BERUFSPRAKTISCHEN TAGEN warst, dann ist es relativ einfach. Du hast den Betrieb kennengelernt und weißt, was dir dort gefallen hat. Und das schreibst du hin.

 

Schwieriger wird es, wenn du noch nie in diesem Betrieb warst. Dann informiere dich über die Homepage der Firma. Das ist am einfachsten.

HIER EIN BEISPIELTEXT FÜR DIE FIRMA  "MEDIA MARKT"

Die Informationen sind leicht zu kriegen. Gehe auf die Homepage http://www.mediamarkt.at/  und gehe zu "Unternehmen" und gib dann ins Feld Suchbegriff "Jobs" ein. Dann erfährst du jede Menge über das Unternehmen und die Ausbildung.

VERSUCHE DAS GLEICHE FÜR ANDERE FIRMEN

Bei großen Betrieben ist es natürlich leichter. Gib auf Google folgende Firmen ein und lasse dir  zu jeder Firma einen Text (alle 4 Punkte) einfallen.

STRÖCK  (Großbäckerei)

TIERGARTEN SCHÖNBRUNN (bilden Tierpfleger aus)

MAN Wien (LKW Erzeugung)

SPAR

TISCHLER Wien (hier bekommst du eine Liste etlicher Tischlereibetriebe. Gehe auf irgendeine Webseite und stelle dir vor, du möchtest an diesen Betrieb ein Motivationsschreiben schicken.)